Lecker! - Smakelk Eten!

SMAKELK ETEN | Zimt – APBABI – Quark

Kennst du Zimt – APBABI – Quark? Diese süße Speise hat ein wenig was von Adventszeit und Weihnachten. Durch den ersten Schnee, der schon vielerorts vom Himmel gefallen ist, fühlt sich der Herbst eher wie Winter an, als nach der herbstlicher Jahreszeit. 

Ich hatte Lust auf irgendwas Süßes mit Zimt. Aber es sollte auch fruchtig sein. Ich schaute mich also in meiner Küche um. Ich fand im Kühlschrank Quark und Joghurt. Außerdem war mein Obstkorb auch noch mit ein paar Dingen gefüllt. Die Bananen sahen allerdings irgendwie „sonnengebräunt“ aus. Meine Birnen waren auch schon überreif und irgendwie sehr weich. Ich kann den Obstkauf bei uns immer schlecht abschätzen. Es gibt Tage, da habe ich besonders viel Lust auf Obst und es ist alles innerhalb von zwei Tagen weg. Dann gibt es wieder Tage, an denen ich überhaupt kein Obst esse und es wird braun, weich oder schrumpelig. Mein Sohn ist da genauso wie ich. In den letzten Tagen haben wir wenig Obst gegessen und nun überkam uns beide dieser Heißhunger. Also wurden jetzt die Reste verwertet. Wir machten uns  einen Zimt – APfelBAnaneBIrne – Quark. Einige nennen es auch einfach Obstsalat 😉

Zutaten für den Zimt – APBABI – Quark (für 2 Portionen):

1/2 Apfel (geschält)

1 Banane (geschält)

1/2 Birne (geschält)

2 EL Speisequark

2 EL Naturjoghurt (3,5%)

Zucker oder alternativ Honig

Zimt

Einige mögen gerne die Schale am Obst lassen – wem es schmeckt auch meinetwegen die Bananenschale. 😀

Zubereitung

Obst

zimt

quark - joghurt

obsthinzufügen

Lecker

smakelk-eten

Lass es dir schmecken!

unterschrift

No Comments

Leave a Reply

 
%d Bloggern gefällt das: