BEAUTY Cremen

KAUFMANN’s CREME │ Mein Beautytipp für Groß und Klein!

bef8c1bf-f589-4c01-8b51-552a63a9f301Monatelang hatte mein Sohn im ersten Jahr unschöne Stellen auf der Haut. Trockene Stellen, die teilweise auch juckten. Als ich nach sämtlichen Cremes und Salben gegen Ekzeme anstatt zum Kinderarzt zu meinem behandelnden Hausarzt ging und das zufällig ansprach, sagte er wie selbstverständlich zu mir: „Behandeln Sie die Stellen mal mit Kaufmann’s Creme. Bekommen Sie in der Drogerie.“ – Ähhh ok, danke für die Hilfe. Ich fühlte mich und das Problem nicht ernst genommen. Trotzdem, ich kaufte diese Creme. Ich wollte nichts unversucht lassen, bevor ich zu einer Cortisonsalbe hätte greifen müssen. Vielleicht half ja das. Ich suchte unendlich lange in der Abteilung „Cremes“. Bis ich irgendwann feststellte, dass es sich um eine Kindercreme handelt, die in der Babyabteilung zu finden war. 

Der Preis liegt bei etwa 2.44 €uro/100 ml wenn man die Creme online bestellt. Für ein paar Cent mehr bekommt man sie wie gesagt auch in der Drogerie oder Apotheke.

Ich trug diese Creme einmal auf und ich war wie vor den Kopf gestoßen, als ich am nächsten Tag auf die Stellen schaute. Sie sahen wunderbar aus im Gegensatz zu den Wochen davor und das wichtigste, es juckte ihm nicht mehr. Ich fing an, diese Creme zwischendurch als Gesichtscreme zu benutzen, als Pflegecreme für trockene Stellen am Körper und als PoPo Creme für meinen Sohn während der Wickelzeit (natürlich getrennte Dosen ;-)).

Irgendwann fehlte mir unterwegs mein Lippenpflegestift. Und ich werde irre, wenn meine Lippen trocken werden. Ich benutzte also die Kaufmann’s Creme und trug diese auf meine Lippen auf. Ich musst schmunzeln. Denn nicht nur, dass diese Creme so wunderbar angenehm auf den Lippen war, glänzte sie auch noch wie Lipgloss und man hatte über Stunden das Gefühl von wunderbar gepflegten Lippen. Ab diesem Tag war diese Creme mein ständiger Begleiter und fehlte niemals in meiner Handtasche. 

Ich gehör(t)e leider zu den Menschen, die sich regelmäßig mit Lippenherpes rumschlagen mussten. Sehr unschöne Geschichte. Ich denke ich brauche hier nicht weiter auf die Definition Lippenherpes eingehen.

Bei Lippenherpes kann auch keine einzige Kosmetik helfen. Man ist im Gesicht entstellt. So ist es nun mal. Man fühlt sich unwohl, es tut weh und sieht ganz furchtbar hässlich aus! Alles was man zum Abdecken auf diese Bläschen schmiert, macht es nur noch viel schlimmer. Wenn ich merkte, dass es wieder mit einem Herpesschub losgeht, habe ich immer Cremes wie Zovirax© oder Ähnliches aufgetragen, was allerdings irgendwann überhaupt nicht mehr geholfen hat.

Eines Tages fing wieder einmal meine Lippe an zu kribbeln und jucken !!!Herpesalarm!!! – wenn ich nicht SOFORT etwas dagegen tun würde, würde ich am nächsten Tag mit einem schönen „Blumenkohl“ an den Lippen aufwachen. Doch ich hatte natürlich nicht eine einzige Herpescreme dabei. Und eine Apotheke war auch nicht in Sichtweite.  Ich muss dazu sagen, dass ich innerhalb von Minuten reagieren muss, damit es zu keinem Ausbruch kommt. In meiner Verzweiflung schmierte ich mir die Kaufmann’s Creme auf die Stelle. Ein paar Minuten später war der Spuk vorbei. Ich konnte es nicht glauben. Die Creme half jedes mal, bis jetzt. Das heißt nicht, dass es seitdem nie wieder zu einem Ausbruch kam, aber dass lag daran, weil ich zu spät gehandelt habe. Früher litt ich mindestens 1 mal im Monat an einem Lippenherpes. Seit 5 Jahren ich mich vielleicht 2-3 mal im Jahr damit rum und das nur, weil ich die Creme irgendwo vergessen habe und nicht frühzeitig aufgetragen habe. 

Ich behaupte nicht, dass die Kaufmann’s Creme eine Wundersalbe ist und jetzt jeder von Lippenherpes befreit werden kann. Nein, ich sage nur, dass es mir geholfen hat, damit besser zurecht zu kommen und den Lippenherpes auf ein minimales Ausbruchsrisiko zu reduzieren. Ich trage die Creme etwa 3 mal am Tag auf und mir hilft es und ich bin sehr dankbar für diesen Tipp von meinem Arzt. 

Ein Inhaltsstoff ist übrigens Zinkoxid. Durch die Vaseline und die Tatsache, dass die Creme kein Wasser enthält, macht sie natürlich extrem fettig. Wenn man sie als Gesichtscreme nutzen möchte, sollte man sie vorzugsweise Abends auftragen, da es sehr lange dauert, bis sie eingezogen ist. Es bleibt immer ein Film auf der Haut. Für Menschen wie mich, die gerade im Gesicht immer unter sehr trockener Haut leiden, ist das eine Wohltat. 

mh&k – Conny 

5 Comments

  • Reply
    Stephanie
    17. Mai 2016 at 22:46

    Na willkommen im Club …geht uns genauso mit der Creme ☺

    • Reply
      Jasmin
      17. Mai 2016 at 23:08

      Und ich bin dir sehr dankbar für die Empfehlung! 🙂 habe sie auch immer in der Tasche und benutze seitdem keine andere Lippenpflege mehr!

      • Reply
        CONNYCOL
        18. Mai 2016 at 22:26

        Ich kann ohne die Creme auch nicht mehr leben 😉 Mein ständiger Begleiter! Meinem Sohn ist sie zwar ein wenig zu fettig im Gesicht und er meckert immer. Aber ich weiß, dass sie ihm gut tut. Also muss er da durch 😀

  • Reply
    Danni
    18. Mai 2016 at 10:48

    Habe sie Dank deines Tipps schon seit Dean auf der Welt ist immer an Bord 😉

    • Reply
      CONNYCOL
      18. Mai 2016 at 22:24

      Ja, die Creme ist super. Freut mich, dass du meinen Tipp angenommen hast 🙂

    Leave a Reply

     
    %d Bloggern gefällt das: