FREIZEIT & REISEN Niedersachsen │ Schloss Dankern

SCHLOSS DANKERN │ DIE VORBEREITUNG

Die Vorbereitung für unseren Urlaub im Schloss Dankern läuft auf Hochtouren. Eine lange Liste gilt es abzuarbeiten. Wenn man mit Kind in den Urlaub möchte, muss man an vieles denken. Das fängt beim Lieblings-Kuscheltier an und hört bei Gummistiefeln auf. Apropos Gummistiefel… dummerweise habe ich ausgerechnet die Gummistiefel im Kindergarten liegen lassen. Aber wir haben ja noch das zweite Paar. Das passt zwar nicht mehr perfekt, aber für die 5 Tage wird es im Notfall gehen. Ich hoffe ja, dass wir von Regen verschont bleiben und die dann im Koffer bleiben können.

Ich habe schon einiges eingepackt. Dinge, die über das Wochenende nicht mehr benötigt werden. Die Waschmaschine hat ihre Arbeit auch schon getan. Das Chaos ist jedoch jetzt schon wieder vorauszusehen. Die Hälfte ist schon im Koffer, jedoch noch nicht auf der Liste abgehakt. Mein Sohn packt auch fleißig einige Dinge in den Koffer. Natürlich nicht, was wirklich benötigt wird… jedenfalls nach meiner Auffassung. Er sieht das natürlich völlig anders. Ich sehe schon einen dritten Koffer vor meinen Augen, befüllt mit Spielzeug. Dinge, die er seit Wochen nicht in den Händen gehabt hat. Aber nun müssen sie unbedingt mit. Ganz klarer Fall… Hier besteht am Wochenende also noch Diskussionsbedarf.

Typische Dinge, die man gerne vergisst sind ja auch Ladekabel. Da ich Smartphone, Tablet und Notebook mitnehmen muss, fallen natürlich hier auch wieder mindestens 3 Ladekabel, 1 Adapter fürs Auto und Kopfhörer an. Und das alles für 5 Tage. Ich bin jedoch fest entschlossen nur 2 Paar Schuhe mitzunehmen. Ein Paar zum Joggen und ein Paar für den Tag. Eigentlich bräuchte ich auch noch ein Paar Hausschuhe. Und was ist, wenn wir doch mal Essen gehen wollen. Mit Freizeitschuhe? Und im Schwimmbad? Wasserlatschen. Was ist, wenn es regnet? Meine Gummistiefel müssen auch mit. Ich nehme das mit den 2 Paar Schuhen zurück. Es hat einfach keinen Zweck. Es werden mehr als 2 Paar Schuhe. Und dann die ganze Kosmetik die man als Frau ja auch braucht. Mal abgesehen von Sonnencreme, Gesichtscreme und Duschgel für mein Kind. 

Wie das alles in die geplante Anzahl von Koffern passen soll? Keine Ahnung! Am Sonntag kann ich euch berichten, ob alles gepasst hat und was ich wirklich eingepackt habe.

Ich freue mich auf eine tolle Woche im SCHLOSS DANKERN, und ihr dürft mich begleiten 🙂

Deine ConnyCol.

Möchtest du zukünftig über weitere Beiträge informiert werden? DANN FOLGE DIESEM BLOG:

No Comments

Leave a Reply

 
%d Bloggern gefällt das: