BEAUTY Cremen

NIVEA IN-DUSCH BODY MILK

Ich habe vor einiger Zeit die NIVEA IN-DUSCH BODY MILK (400ml) geschenkt bekommen und habe sie nun einmal getestet. Ich habe nie viel von Bodymilks gehalten, die man unter der Dusche aufträgt.Nivea In-Dusch Body Milk Ich konnte mir nicht vorstellen, dass das Eincremen unter der Dusche irgendeinen Sinn haben soll. Durch meinen Test wurde ich jedoch eines besseren belehrt und ich konnte, zumindest was dieses Produkt betrifft überzeugt werden.

Die Bodymilk ist für trockene Haut geeignet enthält mit Mandel-Öl. Das Mandel-Öl kann man heraus riechen, wenn man sich damit eincremt. Man riecht aber ebenfalls diesen typischen NIVEA Geruch. Ich finde alle NIVEA Produkte haben einen ganz bestimmten Eigengeruch und somit einen Wiedererkennungswert für mich. 

Ich leide leider unter sehr trockener Haut. Vor allem an den Schienbeinen muss ich immer darauf achten, dass diese gut eingecremt sind, da sich sonst an diesen Stellen sehr unschöne, weiße und trockene Flächen bilden. 

Der Test: Ich habe mich, wie auf der Verpackung beschrieben, ganz normal geduscht. Danach habe ich mich mit der NIVEA IN-DUSCH BODY MILK eingecremt und abgeduscht. Unter der Dusche spürt man schon, dass sich die Haut seidig weich und glatt anfühlt. Man merkt, dass sich ein Film auf der Haut gebildet hat. Wenn man sich wieder einseifen würde, entfernt man diesen Film von der Haut und das Eincremen hätte so keinen Sinn gemacht. Nach kurzem Abduschen nach dem Auftragen kann man sich wie gewohnt abtrocknen und muss nichts weiter beachten. Trotz des Abduschens nach dem Eincremen riecht man das Mandel-Öl der Bodymilk auf der Haut. Ein zusätzliches Eincremen nach dem Duschen habe ich bewusst ausgelassen um zu sehen, ob die Body Milk ihr Versprechen nicht verfehlt.  Der Vorteil ist natürlich, dass man nicht warten muss, bis irgendeine Creme eingezogen ist. Man kann sich tatsächlich sofort anziehen, ohne dass die Kleidungsstücke sich schwer anziehen lassen weil etwas auf der Haut klebt.

Nach vier Stunden war ich neugierig. Ich hatte eine lange Hose an, sodass ich nicht sehen konnte, was auf meinen Beinen vor sich ging. Als ich nachsah, war ich positiv überrascht. Meine Schienbeine hatte keine trockenen Stellen, fühlten sich noch immer seidig weich an und es spannte nichts auf der Haut. Auch auf dem Rest meines Körpers fühlte sich alles immer noch wie frisch eingecremt an. 

Fazit: Wer sich mit dem gewöhnungsbedürftigen Film auf der Haut, anfreunden kann, während man unter der Dusche steht, hat hier ein tolles Produkt. Das Produkt lässt sich schnell und angenehm auftragen. Online bekommt man das Produkt schon für einen Preis von 2,95 Euro für 400 ml. 

 MH&K – eure Conny 

 

 

 

No Comments

Leave a Reply

 
%d Bloggern gefällt das: